Hauptmenü

Die Farben von Venedig

tricolori

Besucher schwärmen häufig von der Farbigkeit Venedigs. Und wer davon hört und selbst noch nie dort war, mag annehmen, dass das eine richtig bunte Stadt ist.
Wer sie allerdings kennt, weiß, wie wenig das zutrifft. Einige wenige mineralische Pigmente aus der Region- oxydrot, ocker, oxydgrün, etc.  prägen das farbige Bild.





oxidrot oxidrot-02 oxidrot-03

Diese Pigmente, deren Mischungen und dazu noch der natürliche Alterungsprozess der Putze (die ja mit einigem an Salzwasser konfontiert werden) bilden eine Vielzahl von feinen Nuancen, die den farbempfindsamen Besucher so begeistern. So wäre eine Farbtonkarte mit den Farben Venedigs ("Il colori di Venezia"?) eine recht übersichtliche Angelegenheit - wenige Pigmente, viele Aufhellungen, einige Vergrauungen. Aber schön wäre sie trotzdem.

gruen-01

ocker-rosa-2

ocker-rosa

ocker-1